Gemeindewahlen

Gesamterneuerungswahlen 2025 (Amtsperiode 01.01.2025 - 31.12.2028)

Alle 4 Jahre finden in unserer Gemeinde an der Winter-Gemeindeversammlung die Gesamterneuerungswahlen statt. Die Wahlen für die laufende Legislatur vom 01.01.2021 bis 31.12.2024 haben an der Gemeindeversammlung vom 25. November 2020 stattgefunden. Die nächsten Gesamterneuerungswahlen stehen an der Wintergemeindeversammlung im Jahr 2028 an. Doch wer wird in Arni an der Gemeindeversammlung gewählt? Und wer durch den Gemeinderat?

Gemeindepräsident / Gemeindepräsidentin

Der Gemeindepräsident / die Gemeindepräsidentin zählt gleichzeitig als siebtes Mitglied des Gemeinderats. Das Gemeindepräsidium wird an der Gemeindeversammlung gewählt.

Mitglieder Gemeinderat

Es werden alle 7 Mitglieder an der Gemeindeversammlung gewählt, wovon einer / eine als Gemeindepräsident / Gemeindepräsidentin gewählt wird.

Schulkommission Arni-Landiswil

Die Kommission besteht insgesamt aus 6 Mitgliedern, wovon die Gemeinderatsmitglieder mit dem Ressort Bildung der Gemeinden Arni und Landiswil von Amtes wegen einen Sitz belegen. Zusätzlich werden 2 Mitglieder für die Gemeinde Arni durch die Gemeindeversammlung Arni und 2 Mitglieder für die Gemeinde Landiswil durch Wahl gemäss Regelung der Gemeinde Landiswil gewählt. Der Schulleiter nimmt mit beratender Stimme an den Kommissionssitzungen teil.

 

Folgende Kommissionsmitglieder werden in Arni durch den Gemeinderat gewählt:

  • Mitglieder des Abstimmungs- und Wahlausschusses (6 Mitglieder inkl. Ressortvorsteher)
  • Mitglieder der Forstkommission (3 Burger)