Aktuelles aus Arni BE

Stromtarife 2019

Der Gemeinderat Arni hat an der Sitzung vom 29. August 2018 auf Empfehlung der EWA-Kommission Arni die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife 2019 (Stromtarife 2019) genehmigt.

Die Netznutzungspreise 2019 für die Kunden der Elektra Arni bleiben fürs 2019 gleich wie im 2018.

Die Energiepreise 2019 werden sowohl im Hochtarif HT als auch im Niedertarif NT gesenkt. Die Kosten für den Energiebezug ändern sich, da die Gemeinde Arni/Elektra Arni die Energie zu günstigeren Konditionen beziehen kann als in den Vorjahren. Die Kosten im Hochtarif HT können in jeder Tarifgruppe um 1.5 Rappen je kWh, im Niedertarif NT 1.2 Rappen je kWh gesenkt werden. Die Rückvergütung an die Kunden mit einer PV-Anlage richtet sich nach dem Ansatz Hochtarif HT im Tarif easy und senkt sich demnach im 2019 um 1,5 Rappen je kWh ins Netz der Elektra Arni eingespeiste Energie.

Die Gemeindeabgaben werden bei 1.2 Rappen je kWh belassen.

Sämtliche beschaffungsunabhängige Drittkosten (Systemdienstleistungen Swissgrid SDL, Gesetzliche Förderabgabe KEV und Ökologische Sanierung der Wasserkraft) sowie die Mehrwertsteuer werden vollumfänglich weiterverrechnet. Der Ansatz SDL reduziert sich fürs 2019 um 0,08 Rappen/kWh auf 0.24 Rappen, die KEV und die Ökologische Sanierung der Wasserkraft bleibt unverändert bei 2.3 Rappen je kWh. Der Ansatz der Mehrwertsteuer bleibt gleich.

Hier gelangen Sie zu den Stromtarifen 2019: Stromtarife 2019

Ressortzuteilung Gemeinderat

An der Gemeindeversammlung vom 30. Mai 2018 wurde Christoph Schweingruber als neues Mitglied des Gemeinderats gewählt. Der Gemeinderat hat aufgrund der Ersatzwahl in Anwendung von Artikel 28 Absatz 2 + 3 der Organisationsverordnung die Ressortzuteilung vorgenommen.

Ressort Ressortleiter/-in Stellvertretung
Präsidiales Kurt Rothenbühler Peter Studer
Bau- und Verkehrswesen Kurt Moser Alfred Bolliger
Finanzen Martin Stettler Kurt Rothenbühler
Öffentliche Sicherheit Peter Studer Kurt Moser
Bildung Christoph Schweingruber Beatrice Jost
Kultur und Soziales Beatrice Jost Christoph Schweingruber
Umwelt und Volkswirtschaft Alfred Bolliger Martin Stettler

Wir wünschen dem neuen Gemeinderatsmitglied Christoph Schweingruber im Amt als Gemeinderat alles Gute, viel Erfolg und Befriedigung.