Aktuelles aus Arni BE

Ausweitung der Zertifikatspflicht

Der Bundesrat hat per 13. September 2021 die Zertifikatspflicht ausgeweitet. Das Zertifikat ist ab 16 Jahren an folgenden Orten Pflicht:

Die Verschärfung betrifft auch die Nutzung der Räume der Gemeinde Arni. Das Schutzkonzept wurde deshalb überarbeitet und kann hier heruntergeladen werden.

Wir danken Ihnen für die Einhaltung des neuen Schutzkonzeptes.

Kinder- und Jugendfachstelle Region Konolfingen

Die Kinder- und Jugendfachstelle Region Konolfingen ist für die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde zuständig. Per 1. August 2021 gab es einen Wechsel der verantwortlichen Person. Für die Region Nord (Arni, Biglen, Landiswil und Walkringen) ist Fabian Bittner neuer Jugendarbeiter. 

Er stellt sich unter diesem Link kurz vor.

Sauberwasserkanäle

Auf unserem Gemeindegebiet werden in den nächsten Tagen Unterhaltsarbeiten durch die Aare Kanaltechnik GmbH an den Sauberwasserleitungen durchgeführt. 

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme.

Wahlvorschläge Gemeindepräsidium, Gemeinderat

Per Ende 2021 hat Simon Hertig seine Demission als Gemeindepräsident eingereicht. Mittlerweile steht fest, dass Simon Liechti, Gemeinderat Ressort öffentliche Sicherheit und Strassen um das Amt des Gemeindepräsidenten kandidiert. 

Durch die Anpassung letzte des Organisationsreglements  müssen Wahlvorschläge neu bis spätestens 30 Tage vor der Gemeindeversammlung eingereicht werden. Somit sind weitere Wahlvorschläge bis am 25. Oktober 2021 bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Treffen keine weiteren Wahlvorschläge ein, finden stille Wahlen statt. 

Im Falle einer Wahl von Simon Liechti zum Gemeindepräsidenten muss ein Sitz im Gemeinderat neu besetzt werden. Die Ersatzwahl um den Gemeinderatssitz soll ebenfalls an der Gemeindeversammlung vom 24. November 2021 durchgeführt werden und findet selbstverständlich nur statt, wenn Simon Liechti als Gemeindepräsident gewählt wird. Auch hier können Wahlvorschläge bis 30 Tage vor der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden. 

Bei Fragen steht Ihnen Stephanie Harvey, Gemeindeschreiberin unter Tel. 031 701 10 89 gerne zur Verfügung.