Abstimmungen und Wahlen

Die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen finden wie folgt statt:

  • 24. September 2017
  • 26. November 2017

Abstimmung vom 24. September 2017

Eidgenössische Vorlagen

  • Bundesbeschluss vom 14. März 2017 über die Ernährungssicherheit (direkter Gegenentwurf zur zurückgezogenen Volksinitiative "Für Ernährungssicherheit"
  • Bundesbeschluss vom 17. März 2017 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer
  • Bundesgesetz vom 17. März 2017 über die Reform der Altersvorsorge 2020

Kantonale Vorlagen

  • Am 24. September 2017 findet keine kantonale Volksabstimmung statt.

Weitere Informationen zu den Abstimmungen erhalten Sie für den Bund unter www.admin.ch sowie für den Kanton Bern unter www.sta.be.ch

Da neu vor Veröffentlichung der Resultate das Vorliegen der Abstimmungsergebnisse der Auslandschweizer mittels E-Voting abgewartet werden muss, können die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungsergebnisse künftig erst am Montag aufgeschaltet werden.

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Arni haben wie folgt abgestimmt:

Abstimmung vom 12. Februar 2017

Stimmbeteiligung 33.4 %

Eidgenössische Vorlagen

Erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration

Ja: 117 / Nein: 132

Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr

Ja: 163 / Nein: 81

Unternehmenssteuerreformgesetz III

Ja: 112 / Nein: 126